Label Städtische Museen Jena

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Kunstsammlung Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
kunstsammlung@jena.de

Museumspädagogin
Julia Kehmann
Tel. +49 3641 49-8259
bildung-kunstsammlung@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Direktor
Dr. Ulf Häder

Öffnungszeiten

Wechselnde Angebote

  ©Kunstsammlung Jena
  ©Kunstsammlung Jena

Gruppenführungen und Projekte

Sie möchten mit einer Gruppe die Kunstsammlung Jena besuchen? Dann melden Sie sich für eine Führung durch unser aktuellen Ausstellungen an. Über spezielle Führungsangebote für Kinder- & Jugendgruppen können Sie sich hier informieren.

Erwachsenengruppen
Teilnehmerzahl: max. 25
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 40 EUR plus erm. Gruppeneintritt 2,50 EUR p.P.
Kinder- & Jugendgruppen
Teilnehmerzahl je nach Angebot max. 20
Dauer: je nach Angebot 60-120 Minuten
Kosten: 25 EUR/Stunde

Für Bildungseinrichtungen aus dem Jenaer Stadtraum sind die Führungen kostenfrei.

Wo sind denn nur die Farben hin?
ErikaJohn ©Kunstsammlung Jena

Führungsangebot für KiTas und Klasse 1/2 zur aktuellen Ausstellung

Das kleine Farbmonster ist erstaunt: Eines morgens wacht es auf und alles ist grau... Und es flimmert so komisch... Vielleicht sollte es mal zum Augenarzt gehen? Doch mit der Zeit stellt das Farbmonster fest, dass sich in dieser Welt voller flimmernder grauer Striche so einiges entdecken lässt. Begleitet das Farbmonster doch mal durch diese Ausstellung - vielleicht könnt ihr ja doch den ein oder anderen Farbklecks finden! Mit Kreativangebot in der Museumswerkstatt.

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Dauer: 90 Minuten

Strich um Strich

Führungsangebot für Klassen 3/4 zur aktuellen Ausstellung

Eine Jenaer Künstlerin wird vorgestellt: Erika John. In dieser Ausstellung werden Zeichnungen von ihr gezeigt, Porträts, Landschaften... Und wer genau hinschaut, kann die vielen winzigen Striche entdecken, aus denen die Bilder zusammengesetzt sind. Wie große graue Wolken schweben diese tausend und abertausend Striche über die Bilder und es lässt sich einiges diesen Kunstwerken entdecken.

Teilnehmerzahl: 15 SchülerInnen

Dauer: 60 Minuten

„[...]der Ernst sei die Zeichnung des Lebens.“

Schülerführungen mit kreativer Gruppenarbeit für die 5. - 9. Klasse/10.-13. Klasse

Die Jenaer Künstlerin Erika John (1943-2007) ist weitgehend unbekannt. Nach einer Ausbildung zum Steinmetz studierte sie Malerei und Grafik in Dresden und unterrichtete später viele Jahre an verschiedenen Hochschulen. Ihr zeichnerisches Werk ist von einem unruhigen Strich geprägt, der sich zu flirrenden, surreal wirkenden Formen zusammenfügt. Die Ausstellung zeigt ein Stück Jenaer Geschichte aus dem Blickwinkel einer heimatlosen, zurückgezogen lebenden Künstlerin, die im Jahr 2007 ihrem Leben selbst ein Ende setzte. Ausgehend von den psychologisierend wirkenden Originalwerken der Künstlerin, können die SchülerInnen anhand von Skizzen und Zeichnungen ihren eigenen Stil erproben.

Teilnehmerzahl: 15-20 SchülerInnen

Dauer: 60-90 Minuten

„Follow the white rabbit“ – dystopische Szenarien in der zeitgenössischen Kunst

Führungen für Oberstufenschüler zur aktuellen Ausstellung "DYSTOPIA - Zum 200. Geburtstag von Karl Marx"

Romane, Science-Fiction-Filme, Computerspiele... Eine Vielzahl an Medien widmet sich schon seit Jahrzehnten dem Szenario der Dystopie: Einem gesellschaftlichen Ausnahmezustand, mit einem fiktiven Blick in die düstere Zukunft der Menschheit. Ausgehend von dem Philosophen, Ökonom und Gesellschaftstheoretiker Karl Marx (1818-1883) beschäftigen sich die vielfältigen Kunstwerke dieser Ausstellung mit der Thematik der Dystopie, als Gegenentwurf zur Utopie. Die Werke dieser Ausstellung regen zum Nachdenken an und werden gemeinsam mit den SchülerInnen reflektiert und in ihrem gesellschaftlich-künstlerischen Kontext betrachtet.

Teilnehmerzahl: 15-20 SchülerInnen

Dauer: 60-90 Minuten

Veranstaltungen
Juni
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
Kontakt
Kunstsammlung Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
kunstsammlung@jena.de

Museumspädagogin
Julia Kehmann
Tel. +49 3641 49-8259
bildung-kunstsammlung@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Direktor
Dr. Ulf Häder

Öffnungszeiten
Label Städtische Museen Jena