Label Städtische Museen Jena

Suchergebnisse

[[ outData.response.numFound ]] Suchergebnisse für [[ outData.currentKeyword ]] in Kategorie: [[ inData.CATEGORY ]]

Sortierung

Ihre Suche ergab keine Treffer.

Meinten Sie:

ID: [[ doc.id ]] clickCounter: [[ doc.clickCounter ]]

Online seit: [[ doc.onlineDate | convertSolrDate ]] Uhr

Kontakt
Kunstsammlung Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
kunstsammlung@jena.de

Museumspädagogin
Julia Kehmann
Tel. +49 3641 49-8259
bildung-kunstsammlung@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Direktor
Dr. Ulf Häder

Öffnungszeiten

Wechselnde Angebote

  ©Kunstsammlung Jena
  ©Kunstsammlung Jena

Gruppenführungen und Projekte

Sie möchten mit einer Gruppe die Kunstsammlung Jena besuchen? Dann melden Sie sich für eine Führung durch unser aktuellen Ausstellungen an. Über spezielle Führungsangebote für Kinder- & Jugendgruppen können Sie sich hier informieren.

Erwachsenengruppen
Teilnehmerzahl: max. 25
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 40 EUR plus erm. Gruppeneintritt 2,50 EUR p.P.
Kinder- & Jugendgruppen
Teilnehmerzahl je nach Angebot max. 20
Dauer: je nach Angebot 60-120 Minuten
Kosten: 25 EUR/Stunde

Für Bildungseinrichtungen aus dem Jenaer Stadtraum sind die Führungen kostenfrei.

Was verbirgt sich hinter den Kulissen? Mit dem kleinen Farbmonster auf Rätselsuche
Nana ©Kunstsammlung Jena

Führungsangebot für KiTas und Klasse 1/2 zur aktuellen Ausstellung

Wart ihr schon mal im Theater? Oder durftet vielleicht sogar hinter die Kulissen schauen? Die Künstlerin Niki de Saint Phalle hat sogar ein eigenes Theaterstück geschrieben und gemeinsam mit dem Farbmonster könnt ihr euch in unserer kunterbunten Ausstellung auf die Suche nach dem Hauptdarsteller des Theaterstücks begeben. Mit Kreativangebot in der Museumswerkstatt.

Teilnehmerzahl: 15 Kinder

Dauer: 90 Minuten

Hinter den Kulissen des Theaters
My_Love ©Kunstsammlung Jena

Führungsangebot für Klassen 3/4 zur aktuellen Ausstellung

Kostüme, Bühnenbilder, Texte... Wisst ihr, was alles zu einem Theaterstück dazugehört? Schaut doch mal mit uns hinter die Kulissen! Die Künstlerin Niki de Saint Phalle hat ihr eigenes Theaterstück geschrieben und in unserer Ausstellung kann man nicht nur entdecken, was man alles für ein Theaterstück braucht, sondern auch wovon dieses Stück erzählt.

Teilnehmerzahl: 15 SchülerInnen

Dauer: 60 Minuten

Kunst und Theater – Das Leben der Niki de Saint Phalle
Femme ©Kunstsammlung Jena

Schülerführungen mit kreativer Gruppenarbeit für die 5. - 9. Klasse

Die französische Malerin und Bildhauerin Niki de Saint Phalle (1930-2002) ist hierzulande vor Allem für ihre knallig-bunten Großplastiken bekannt, den sogenannten „Nanas“. Diese Ausstellung zeigt jedoch auch einen sprichwörtlichen Blick „hinter die Kulissen“ einer außergewöhnlichen Künstlerin. Die SchülerInnen haben die Möglichkeit, sich über die Werke und Texte aus dem biographisch angelegten Theaterstück „ICH“, künstlerisch und literarisch mit dem Leben der Künstlerin auseinander zu setzen.

Teilnehmerzahl: 15-20 SchülerInnen

Dauer: 60-90 Minuten

„Visuelle Poesie“ - Niki de Saint Phalle und das Theater

Führungen für Oberstufenschüler zur aktuellen Ausstellung

Was vermag Kunst auszudrücken? Was erzählt sie uns über die Künstler? Die französische Malerin und Bildhauerin Niki de Saint Phalle (1930-2002) ist hierzulande vor Allem für ihre knallig-bunten Großplastiken bekannt, den sogenannten „Nanas“. Der Künstlerische Ausdruck bedeutete für die Künstlerin ein Lebensprinzip: In ihren Kunstwerken verarbeitete sie nicht nur Erlebnisse ihrer Kindheit, sondern sie verstand sie auch als eine ganz eigene poetische Sprache ihrer Phantasie. An dem Theaterstück „ICH“, das 1968 in Kassel uraufgeführt wurde, war Niki de Saint Palle neben dem Bühnenbild auch maßgeblich an der Verfassung der Texte beteiligt.
Die SchülerInnen haben in dieser Ausstellung die Gelegenheit, einen Blick „hinter die Kulissen“ zu werfen und sich über die Betrachtung ihrer Kunstwerke, mit dem bewegten Leben einer außergewöhnlichen Künstlerin auseinander zu setzen.

Teilnehmerzahl: 15-20 SchülerInnen

Dauer: 60-90 Minuten

Kontakt
Kunstsammlung Jena
Städtische Museen Jena
Eine Einrichtung von JenaKultur.
Markt 7
07743 Jena

Tel. +49 3641 49-8261
Fax +49 3641 49-8255
kunstsammlung@jena.de

Museumspädagogin
Julia Kehmann
Tel. +49 3641 49-8259
bildung-kunstsammlung@jena.de

Werkleiter JenaKultur
Jonas Zipf

Direktor
Dr. Ulf Häder

Öffnungszeiten
Label Städtische Museen Jena